Anouk de la Tour des Pêcheurs (19.09.2005-27.10.2008)

 

Meine erste Beauceron-Hündin Anouk de la Tour des Pêcheurs (geboren 19.09.2005 in Frankreich, gestorben 27.10.2008) hat mich leider viel zu früh verlassen. Ein großer Verlust.

 

Ihr Vater war der berühmte französische Champion Seneque de la Dame de Coeur,

ihre Mutter Tera de la Horde du Bois Perdu, eine Hündin, die eine hervorragende Herdenprüfung abgelegt hatte.

 

Anouk habe ich als Rettungshund in der Flächensuche ausgebildet.

Sie hat in der RH 1-Flächenprüfung besonders in der Flächensuche hervorragende Leistungen gezeigt, einmal sogar 100 Punkte.

 

Bei den Badischen RH-Meisterschaften 2008 der LG Baden des SV belegten wir den 6. Platz (von 15).

 

Bei der Vorbereitung zur RH 2-FL kamen wir sehr gut voran; zum Ablegen der Prüfung ist es leider nicht mehr gekommen.

Im Sommer 2008 sah sie prächtig und superschön aus, sie hatte viel Spaß beim Wandern, Radfahren und Trainieren, besonders bei der Suche im Wald und bei den Geräten.

Und außerdem war sie eine prima Schwimmerin - sogar im Rhein, und der ist hier bei uns nicht ohne!!!

 

Und vor allem:

Sie war eine schöne, liebe, kluge, liebenswerte, anhängliche und und und ... wunderbare Hündin. Ein Herz auf vier Pfoten!!!

 

Du hast mein Leben verändert.

Ich danke dir von ganzem Herzen!

Anouk, du bist die Beste!

 

 

Auf diesem Bild vom August 2008 ist ihre ganze Schönheit, Eleganz und Ausstrahlung zu spüren.

 

Quelle belle et jolie chienne!!!!

Anouk de la Tour des Pêcheurs 2008
Anouk de la Tour des Pêcheurs 2008